Qpartner-Treffen in Ascheberg

Im beschaulichen Ascheberg im Münsterland trafen sich die Vertreter der Qpartner zum strategischen Jahresbriefing 2013.

In äußerst rustikaler Atmosphäre gab es viel Zeit und Gelegenheit zur Diskussion und Weiterentwicklung der künftigen Ziele. Im Produktbereich wurde die Entscheidung zum Baueines eigenen akkubetriebenen Hand-Umreifungsgerätes innerhalb der Qtec-Serie beschlossen.

Mit dem Gerät, das für alle PET und PP-Bänder aus Qstrap-Sortiment und Wettbewerb geeignet ist, steht ein leistungsfähiges Gerät zur Verfügung, welches durch einen attraktiven Preis und hoher Qualität besticht.

Für das Jahr 2014 wurden schon jetzt die Weichen für ein neues Projekt unserer erfolgreichen Qcharity-Aktion (Bild) gestellt. Hierfür begaben sich sieben schwergewichtige Qpartner auf eine Personenwaage, um binnen eines Jahres insgesamt 70kg Körpergewicht abzunehmen. Als materieller Einsatz für die Wette, die an eine gleichartige Aktion aus dem Jahre 2007 erinnert, wurden rund 7500 Euro Wetteinsatz ausgelobt, die beim nichterreichen der Ziele an eine caritative Organisation gespendet werden.

Zentraler Punkt war aber sicherlich das Gespräch und die Vorstellung eines leistungsfähigen saarländischen Verpackungsmittelhändlers und Produzenten, der sich bereits seit geraumer Zeit um die Aufnahme bei unserer Gruppe bewarb.

Über die laufenden Ergebnisse berichten wir bald an gleicher Stelle.

Im beschaulichen Ascheberg im Münsterland trafen sich die Vertreter der Qpartner zum strategischen Jahresbriefing 2013.

In äußerst rustikaler Atmosphäre gab es viel Zeit und Gelegenheit zur Diskussion und Weiterentwicklung der künftigen Ziele. Im Produktbereich wurde die Entscheidung zum Baueines eigenen akkubetriebenen Hand-Umreifungsgerätes innerhalb der Qtec-Serie beschlossen.

Mit dem Gerät, das für alle PET und PP-Bänder aus Qstrap-Sortiment und Wettbewerb geeignet ist, steht ein leistungsfähiges Gerät zur Verfügung, welches durch einen attraktiven Preis und hoher Qualität besticht.

Für das Jahr 2014 wurden schon jetzt die Weichen für ein neues Projekt unserer erfolgreichen Qcharity-Aktion (Bild) gestellt. Hierfür begaben sich sieben schwergewichtige Qpartner auf eine Personenwaage, um binnen eines Jahres insgesamt 70kg Körpergewicht abzunehmen. Als materieller Einsatz für die Wette, die an eine gleichartige Aktion aus dem Jahre 2007 erinnert, wurden rund 7500 Euro Wetteinsatz ausgelobt, die beim nichterreichen der Ziele an eine caritative Organisation gespendet werden.

Zentraler Punkt war aber sicherlich das Gespräch und die Vorstellung eines leistungsfähigen saarländischen Verpackungsmittelhändlers und Produzenten, der sich bereits seit geraumer Zeit um die Aufnahme bei unserer Gruppe bewarb.

Über die laufenden Ergebnisse berichten wir bald an gleicher Stelle.

Im beschaulichen Ascheberg im Münsterland trafen sich die Vertreter der Qpartner zum strategischen Jahresbriefing 2013.

In äußerst rustikaler Atmosphäre gab es viel Zeit und Gelegenheit zur Diskussion und Weiterentwicklung der künftigen Ziele. Im Produktbereich wurde die Entscheidung zum Baueines eigenen akkubetriebenen Hand-Umreifungsgerätes innerhalb der Qtec-Serie beschlossen.

Mit dem Gerät, das für alle PET und PP-Bänder aus Qstrap-Sortiment und Wettbewerb geeignet ist, steht ein leistungsfähiges Gerät zur Verfügung, welches durch einen attraktiven Preis und hoher Qualität besticht.

Für das Jahr 2014 wurden schon jetzt die Weichen für ein neues Projekt unserer erfolgreichen Qcharity-Aktion (Bild) gestellt. Hierfür begaben sich sieben schwergewichtige Qpartner auf eine Personenwaage, um binnen eines Jahres insgesamt 70kg Körpergewicht abzunehmen. Als materieller Einsatz für die Wette, die an eine gleichartige Aktion aus dem Jahre 2007 erinnert, wurden rund 7500 Euro Wetteinsatz ausgelobt, die beim nichterreichen der Ziele an eine caritative Organisation gespendet werden.

Zentraler Punkt war aber sicherlich das Gespräch und die Vorstellung eines leistungsfähigen saarländischen Verpackungsmittelhändlers und Produzenten, der sich bereits seit geraumer Zeit um die Aufnahme bei unserer Gruppe bewarb.

Über die laufenden Ergebnisse berichten wir bald an gleicher Stelle.

Zurück